SPD Rodenbach

Nachrichten aus der Fraktion

10.05.2018: SPD-Fraktion vor Ort in Rodenbach

Am Samstagmorgen trafen sich die Mitglieder der Rodenbacher SPD-Fraktion zur ersten Sommerfraktion des Jahres. Mit den Fahrrädern steuerten wir auch dieses Jahr wieder einige Örtlichkeiten an, um uns die Gegebenheiten vor Ort genauer anzuschauen und zu beurteilen. Hilfreich sind dabei auch immer wieder die vielen guten Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort. Unser erstes Ziel war die Unterführung an der Hanauer Landstraße.

Das Thema ist bereits auf der Agenda und es wurden verschiedene Möglichkeiten (Schaffung Mittelinsel, Fußgängerampel oder Aufwertung der Unterführung) zur Verbesserung der dortigen Situation diskutiert, die sich derzeit in Prüfung befinden. Ebenfalls schauten wir uns die Ortseinfahrt an der Hanauer Landstraße an, auch hier stehen Möglichkeiten der Aufwertung von Optik und Sicherheit bereits auf der Agenda.

SPD Sommerfraktion unterwegs
SPD auf einer Sommerfraktion unterwegs. Zum Abschluss noch einen Stop beim Eine-Welt-Laden.

Danach ging es weiter ins Rodenbacher Industriegebiet in dem sich zukünftig auch einige Dinge tun werden. Neben der Entwicklung und Bebauung der großen Freifläche an der Landesstraße ging es natürlich auch um die kürzlich in der Gemeindevertretung beschlossene Gewerbegebietserweiterung (Industriestraße Nord). Hier wird es zu einer Mischung aus Lagerung, Produktion und Vertrieb kommen. Am Bahnhof angekommen befassten wir uns dort mit den zukünftigen Veränderungen am Rodenbacher Bahnhof und vor allem auch mit den Möglichkeiten zur Schaffung von Parkflächen, sowie der Verbesserung des Lärmschutzes. Diesen Entwicklungsprozess wollen wir in den kommenden Jahren konstruktiv begleiten, um hier eine deutliche Verbesserung für die Rodenbacher Bürgerinnen und Bürger zu erreichen.

Zum Abschluss unserer Tour machten wir halt am Rodenbacher Eine-Welt-Laden bei dem der Internationale Tag des fairen Handels stattfand. Auch die Steuerungsgruppe Fairtrade der Gemeinde Rodenbach war dort mit einem Infostand vertreten. Bei leckeren Spezialitäten von der Banane erfuhren wir hier einiges über die Produktion von fair gehandelten Bananen und die tolle Arbeit des Eine-Welt-Ladens Rodenbach. Mit der Bewerbung zur Fair-Trade Gemeinde wollen wir den nächsten Schritt gehen, um die Arbeit des Eine-Welt-Ladens weiter zu unterstützen und der Thematik des fairen Handels weitere Öffentlichkeit zu geben.

© 2006 - 2017 · SPD Ortsverein Rodenbach · E-Mail Senden

Mitglied werden? Am besten direkt online oder per Post/Fax an den Vorstand.