SPD Rodenbach

Das Wahlprogramm 2016 - 2021

Allgemeines

Wir stehen für eine Weiterentwicklung Rodenbachs, die dem demographischen Wandel Rechnung trägt: nachhaltige Sicherung der Lebensqualität (Infrastruktur, Versorgung, Umwelt) sowie gleichzeitig Erhöhung der Attraktivität für Neubürger.

Der Slogan „natürlich Rodenbach“ zeigt es auf: Wald und Auen bilden mehr als die Hälfte der Gemarkungsfläche. Die Lage im Grünen am Rande des Ballungsraumes Rhein-Main hat zur Folge, dass Flächen für eine intensive wirtschaftliche Nutzung nur sehr bedingt bereitstehen. Es ist der gesunde Mix aus Industrie, Gewerbe und Handwerk, der Rodenbachs Wirtschaft kennzeichnet und dafür sorgt, dass die Gewerbesteuereinnahmen der Gemeinde seit Jahren stabil auf einem guten Niveau liegen.

Rodenbach hat keine großen Industrie- und Gewerbeflächen und wird auch künftig keine solchen ausweisen können. Wir verfügen dennoch über gute Strukturen: schnelles Internet, gute Verkehrsanbindung, vorzügliche Kinderbetreuung, Schule vor Ort, attraktive Vereinsstruktur – das und die ruhige, naturnahe Lage sind Standortfaktoren, die für kreative Kräfte verlockend sind und die Menschen eine nachhaltige Bindung mit unserer Gemeinde eingehen lassen.

Rodenbach ist Wohn- und Wohlfühlgemeinde, und das soll auch so bleiben. Dementsprechend setzen wir Schwerpunkte für die weitere Entwicklung:

  • Verbesserung der Infrastruktur durch bessere Nahverkehrsanbindung per Bus und Bahn sowie gleichzeitig Erhalt unserer landschaftlich reizvollen Umgebung
  • Schaffung eines modernen, barrierefreien und innerörtlichen Bahnhofs (im Rahmen des viergleisigen Bahnausbaus) mit entsprechendem Lärmschutz, hinreichenden Parkmöglichkeiten und Busanbindung
  • Weiterentwicklung des innerörtlichen Busverkehrs (Ortsbus System)
  • vollständige Erschliessung der Baugebiete an der Erfurter Str. (nahezu abgeschlossen) sowie an der Adolf-Reichwein-Str.; dabei Entwicklung der hier geplanten insgesamt 22ha in mehreren Bauabschnitten
  • Fortschreibung des Flächennutzungsplans 2020 mit sorgfältiger, insbesondere auch umweltpolitischer Prüfung von Arrondierungsmöglichkeiten für weitere Baugebiete
  • Schaffung weiteren bezahlbaren Wohnraums unter Nutzung sämtlicher Förderprogramme
  • Erhalt der gemeindeeigenen Wohnungen
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kinderbetreuung)
  • Schaffung von ergänzenden Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
  • weiterer Ausbau des Internetangebots wo ökonomisch sinnvoll und geboten (Glasfaser, Breitband oder öffentliches W-LAN)
  • Gewerbeansiedlung nur in den bereits heute dafür vorgesehenen Flächen
  • Förderung des Freizeitwerts durch weiterhin gezielte Unterstützung unserer Vereine

© 2006 - 2017 · SPD Ortsverein Rodenbach · E-Mail Senden

Mitglied werden? Am besten direkt online oder per Post/Fax an den Vorstand.